hands

Handlungskonzept zur Flüchtlingsarbeit vorgelegt

Die Stadt Oberhausen hat in Zusammenarbeit mit dem Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e.V. in Duisburg ein Handlungskonzept zur Flüchtlingsarbeit entwickelt. 

Die Stadt Oberhausen hat in Zusammenarbeit mit dem Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e.V. in Duisburg ein Handlungskonzept zur Flüchtlingsarbeit entwickelt. Der Entwurf wird derzeit in den zuständigen Gremien diskutiert. Das Konzept enthält Vorschläge, wie auf die steigenden Zuzugszahlen reagiert und dabei auf die Erfordernisse der Zielgruppe wie Beratung, Unterstützung und Begleitung eingegangen werden kann. Hier können Sie den Entwurf herunterladen.

Joomla SEF URLs by Artio

Angebot einstellen

Hier können Sie Ihr Hilfsangebot einstellen

gehe zu

Hier Gesuch eingeben...

Sie sind selbst Flüchtling oder in der Flüchtlingsarbeit aktiv und brauchen Material oder Unterstützung?

gehe zu

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100               

In Kooperation mit dem Land NRW


Kontaktstelle vor Ort

KI LOGO fr Homepage