hands

Projekte in der Berufsfürderung von Migrantinnen aus Staaten außerhalb der europäischen Union

Weitere Angebote

Beschreibung

Ab September 2022 bietet der soziokulturelle Verein kitev am Hauptbahnhof Oberhausen eine Seminarreihe an, die zum Ziel hat, Migrantinnen aus Nicht-EU-Staaten den (Wieder)einstieg in das Berusleben zu erleichtern. Neben einer Fortbildung einmal in der Woche gibt es die Möglichkeite, an einem zweimonatigen Schnupperpraktika in einem Unternhemen oder einer Organisation vor Ort teilzunehmen. Ein Informationstag über die Projekte findet am Freitag, den 12.08. ab 14:30 im Café Leerstand direkt im Hauptbahnhof Oberhausen statt. weitere Informationen unter https://iwelcome-project.eu/ und https://amif-engage.eu/

Erstellt am

04 August 2022

Zuletzt geändert am

11.08.22
Joomla SEF URLs by Artio

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100               

Angebote filtern

In Kooperation mit dem Land NRW


Kontaktstelle vor Ort

KI LOGO fr Homepage